Medizin- und Wissenschaftsthriller

223 Seiten

ISBN: 978-3-200-07987-8

Hier im Shop oder auf Amazon als Taschenbuch (14,90 Euro) oder eBook (9,99 Euro) erhältlich!

Eine furchtbare Krankheit breitet sich in Europa aus. Millionen Menschen sterben innerhalb weniger Tage - die Gesunden versuchen zu fliehen. Doch um das tödliche Virus einzudämmen, machen die Länder rund um Europa die Grenzen dicht. Die Inna-Zone entsteht. Ein streng bewachtes militärisches Sperrgebiet, das den Kontinent einkesselt und die wenigen Überlebenden dort gefangen hält.

Schnell beginnt ein Wetteifern der Großmächte um die Ressourcen dieses ausgelöschten Wirtschaftsraumes, das schließlich im dritten Weltkrieg gipfelt. In den Wirren dieser Katastrophe versucht Marvin Lang, ein einfacher Bursche aus Österreich, irgendwie zu überleben - und wird plötzlich vom britischen Geheimdienst und dem russischen Militär gejagt, bis ihm nur noch ein Ausweg bleibt.


Ein Roman, der so viel mehr ist, als ein Thriller. Ein Anti-Held, der so viel mehr ist, als ein Opfer. Und eine Geschichte, die so viel mehr ist, als das.

Mein Romandebüt aus dem Jahr 2017. DIE INNA-ZONE ist ein dystopischer Wissenschafts-Thriller. Er verknüpft die Geschichten eines verängstigten Studenten, hochrangiger Militärs und einfacher Soldaten, die eine globale Katastrophe durchstehen müssen. Spannend, intelligent, brutal und düster.

Roman
DIE INNA-ZONE

Buch Cover Die Inna-Zone von Markus Feigl