Gastvortrag beim Rotary Club Wien-Oper

Am 22. Februar lud mich der Rotary Club Wien-Oper zu einer Diskussion via Zoom ein. Ich sprach vor einer Gruppe von Menschen aus Wirtschaft, Medizin und Politik über den Nutzen von Storytelling und die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des Geschichtenerzählens. Anschließend haben wir noch ein wenig über Journalismus und PR diskutiert - sehr spannend! Wir sprachen vor allem über die ethischen Herausforderungen, die Journalisten beim Storytelling begegnen.


Die Planung übernahm dankenswerterweise FH Wieselburg-Gründerin Astin Malschinger.


Vertraulichkeit ist bei solchen Treffen selbstverständlich. Deshalb an dieser Stelle keine Bilder der Zuseherinnen und Zuseher.

Ich gebe Seminare und berate im gesamten deutschen Sprachraum. Für Buchungen und Anfragen rufen Sie mich einfach an oder schreiben mir eine E-Mail.

+43 699 100 73 986

 

Aichelburggasse 39
3100 St.. Pölten

Österreich

© Markus Feigl, 2021